Professionelles Farbmanagement

Professionelles Farbmanagement

Für Digitalfotografen

Franz Herbert entwickelt seit 25 Jahren Software für Farbmanagement. Er wird in diesem Kurs sein neuestes Produkt vorstellen, mit dem man Farbprofile digitale Kameras für Adobe Camera Raw, Capture One, Phocus und alle Standardapplikationen, die ICC Profile akzeptieren, machen kann. Speziell die Möglichkeit, direkt in die Farbtransformationen der Raw Daten eingreifen zu können, und jegliche Beleuchtung spektral erfassen und verwenden zu können, bedeuten akkurate Farben mit geringem Aufwand. Zudem wird Monitorkalibrierung besprochen und angewandt. Jeder Teilnehmer soll eine oder mehrere Kameras mitbringen, im Rahmen des Kurses werden alle Monitore kalibriert und Farbprofile für jede Kamera mit verschiedenen Lichtarten gemacht.

ZIELGRUPPE

Digitalfotografen, Grafiker, Druckvorstufentechniker und kreative Profis, die an einem Teil der digitalen Produktionskette arbeitet.

VORAUSSETZUNG

Keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

KURSINHALT

Jeder Teilnehmer lernt selbst einen Monitor zu kalibrieren und erfährt, wie man Bilder am besten von RGB nach CMYK transformiert, und was Adobes Applikationen dabei genau machen. Wir zeigen auch Strategien, wie man Farbproblemen auf die Spur kommt.

KURSDAUER

Ein Vormittag à 3,5 Stunden

KURSBEITRAG

EUR 99,– inkl. MwSt.
Maximal zehn Teilnehmer.

TERMINE

  • Abendseminar: 25.01.18, Donnerstag, 18.30 – 22.00 Uhr
  • Vormittagsseminar: 20.04.18, Freitag, 08.30 – 12.00 Uhr

Zum Kurs anmelden

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma

Straße (Pflichtfeld)

PLZ/Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Termin (Pflichtfeld)

Ansprechpartner

Julien Markoff
Leitung Akademie
Tel.: +43 (0) 5523 57777-40
Mail: akademie@eposcomputer.at

epos Akademie
Am Garnmarkt 13, A-6840 Götzis
Mo-Do 9.00-12.00 und 14:00-17:00 | Fr 9.00-12:00
www.facebook.com/eposAkademie