Begrüssen, Beschenken, in die Tiefe lenken

Begrüssen, Beschenken, in die Tiefe lenken

 

 

 

die epos2akademie

erfrischt dein denken – bereichert dein tun

 

Und das jetzt, 2018, mit kleinen, feinen ThemenTools, kurz, knackig und lebendig serviert. Ein echtes Vergnügen für den Körper, die Seele und den Geist. Eine Bereicherung Deines Lebens, geschäftlich und privat.
Als Dankeschön dafür, dass Du uns hier Deine Aufmerksamkeit schenkst, gibt´s gleich mal was umsonst. Zwei „Top-Business- & Lifehacks“, die frischen Wind in Dein Denken bringen und Dein Tun bereichern können:

 

 

Darüber freuen sich besonders Top- und ManagerInnen, beruflich und privat:

Business- & Lifehack 1: Fördern, statt Fordern

„Fordern“ erzeugt erst mal Stress, häufig sogar innere Widerstände beim Gegenüber und Erwartungen bei einem selbst. Selbstgesetzte „Tretbomben“, ohne die es einFach besser läuft. Willst Du z.B. einen einzelnen Menschen fördern, setz Dich hin, entspanne auf eine Dir angenehme Weise, schliesse die Augen, komm zur Ruhe, dann stelle innerlich die folgende Frage: „Wie kann ich XY fördern?“ – Bleibe nah an oder in der inneren Stille und „schau einFach“, was so ein-fällt. Gleich, manchmal auch später. Es kommt. Dann setz es um. Bist Du „OnTop“, und möchtest Du Dein Team oder Deine ganze Firma fördern, könnte die nach innen zu stellende Fragen lauten: „Was kann ich tun, um meines ganzes Team (alle Mitarbeiter der Firma/Familie) aktiv zu fördern?“ Stille. Warten. Ohne zu erwarten.. Alles, auch Du selbst, bekommt eine neue Ausrichtung. Fördern im JETZT erzeugt eine gut entwickelte Zukunft, im Einzelnen, in Familien, in Teams, in Organisationen und in ganzen Firmen. Manche macht´s sogar glücklich.

Für das Schaffen und die lebendige Implementierung einer UnitedVision, bitte anrufen oder mailen. Darüber sprechen wir dann gerne persönlich.

 

 

Und darüber freuen sich besonders die Menschen im Verkauf, tut aber einFach jedem-jeder GUT, beruflich und privat:

Business- & Lifehack 2: Morgens Liebe und Freude booten

„Wie Du den Tag beginnst, so wird er.“ – Eine altbekannte Weisheit. Doch nur wenige nutzen diese Erkenntnis und setzen sie aktiv um. Mach doch einFach mal selbst eine ganz praktische Erfahrung mit dem sogenannten

„SpiegelTool“
Raus aus dem Bett, ab in’s Bad, heisst es bei den meisten. Und schon sieht man sich im Spiegel. Jetzt EBEN NICHT den alten Mustern folgen, „Uih, wer schaut mich denn da an“ o.ä., sondern am besten gleich die folgende
„Zauberformel der Liebe“ einsetzen:

„Ich liebe was ich sehe
Ich liebe was ich tue
Ich liebe was ich bin
ICH BIN LIEBE“

 

sagst oder denkst Du mind. 3 mal in Folge, gerne öfter, während Du Dich selbst im Spiegel betrachtest. Und vielleicht noch über den Tag verteilt, wannimmer Du Dich in einem Spiegel siehst. Klar geht´s auch mit dem iPhone, Kamera auf Selfie und schon schaust Du lebendiger Liebe ins Gesicht.

Fortgeschrittene wiederholen diese „Zauberformel der Liebe“ innerlich immer und immer wieder, auch wenn sie ins Gesicht eines Gegenüber schauen, sei es ein Mensch, ein Tier oder eine Pflanze. Creieren damit ein Feld aus Liebe, Freude und Freundlichkeit, eine Atmosphäre des Wohlfühlens, die allen Wesen gut tut und das Gelingen in vielen Dingen erleichtert. Wenn Du magst, schreib uns Deine Erfahrungen.

Die eingangs genannten kleinen, feinen 2018er ThemenTools, kurz, knackig und lebendig serviert als LiveEvent, gibt es für Dich in 5 Startmodulen. Darüber liest Du dann in unserem folgenden Blog-Artikel. Du darfst schon gespannt sein…

Danke für deine Aufmerksamkeit.

 

 

die epos2akademie

erfrischt dein denken – bereichert dein tun

 

Die epos2akademie ist eine Dienstleistung der epos Computer Handels GmbH, Götzis.
Alle organisatorischen und inhaltlichen Anfragen bitte an epos2.akademie@unitedcoaching.eu

 

Share this post